Freiburger Geschichte und Geschichten aus Freiburg

Leo-Wohleb-Brücke Freiburg 1973

Zur Eröffnung der heutigen Dauerbaustelle ein Bild aus besseren Zeiten als die Leo-Wohleb-Brücke noch ganz neu war. Damals, 1973 war noch so wenig Verkehr das man dort sogar noch parken konnte. Allen die da jetzt täglich durch müssen, viel Glück!

Leo-Wohleb-Brücke_Freiburg_1973

Landesarchiv Baden-Württemberg

Staatsarchiv Freiburg

W 134 Nr. 094209
http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=5-230037
Fotograf: Willy Pragher

3 Kommentare

  1. Sandra RiedelSandra Riedel (Beitrag Autor)

    Nein! Da konnte man noch parken….?! Heute unvorstellbar…heute parkt man teuer gegenüber..:-)

  2. Uwe MirwaldUwe Mirwald (Beitrag Autor)

    die haben damals noch für die zukunft gebaut …. wenn heut was pünktlich fertig werden würde muss man es gleich drauf modernisieren

  3. Marcell WaltzerMarcell Waltzer (Beitrag Autor)

    … in den nächsten Monaten kann man da wieder parken … einfach Auto stehen lassen, shoppen gehen und wenn man zurückkommt ist der Stau immer noch da *grins*

Schreibe einen Kommentar