Freiburger Geschichte und Geschichten aus Freiburg

Freiburger Fasnet 1936

Fasnetumzug im Jahre 1936 auf der Kaiser-Joseph-Straße.

Toll wie damals die Massen sich am Wegesrand drängten. Muß eine Pracht gewesen sein, damals als Hästräger den Umzug zu laufen. Heute zwar auch noch gut besucht, aber mit damals kein Vergleich.

Im Hintergrund ist das wunderschöne Gebäude des Sporthaus Glockner zu sehen. Das Gebäude fiel leider dem Krieg zum Opfer. Das Sporthaus wurde nach dem Krieg an gleicher Stelle weitergeführt. Leider musste die Firma Glockner 2001 ihre Pforten für immer schließen. Damit ging erneut ein Stück einzigartiges Freiburg.

Fasnetumzug 1936

 

Landesarchiv Baden-Württemberg

Staatsarchiv Freiburg

 

Bestellsignatur: W 134 Nr. 008411

Permalink: http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=5-326392

Autor/Fotograf/Künstler: Willy Pragher

10 Kommentare

  1. No GosNo Gos

    Tja, 1936 war das halt mit den Massen am Wegesrand noch eine anständige Sache, gelle?

  2. Thilo Armin UlThilo Armin Ul

    habt ihr den oben rechts im bild gesehen?

  3. Frank BorrissFrank Borriss

    Die antisemitischen Motivwagen sind natürlich nicht im Bild. Heisa und Hellau…

  4. Historisches FreiburgHistorisches Freiburg

    @Thilo Der Mann da oben ist echt cool. Das nenne ich mal tapfer 😉

    @Frank Meinst du sowas gab es auch am Fasching? War das 36 schon so durchdrungen?
    (Ingo)

  5. Historisches FreiburgHistorisches Freiburg

    @Thilo Der Mann da oben ist echt cool. Das nenne ich mal tapfer 😉

    @Frank Meinst du sowas gab es auch am Fasching? War das 36 schon so durchdrungen?
    (Ingo)

  6. Florian WiesmannFlorian Wiesmann

    Ich erinnere an die Gleichschaltungsgesetze vom 31. März und 7. April 1933. Meines Wissens unterstanden die Narrenumzüge der KdF.

  7. Christina EichenlaubChristina Eichenlaub

    Welchem Geschäft bzw. Gebäude entspricht das heute?

    1. Historisches FreiburgHistorisches Freiburg

      Das Sporthaus Glockner wurde dann zum Pimkie

    2. Christina EichenlaubChristina Eichenlaub

      Vielen Dank! 🙂

  8. Barbara EisenBarbara Eisen

    Do Pe der Mann da oben rechts im Bild könntest du sein =)

Schreibe einen Kommentar