Freiburger Geschichte und Geschichten aus Freiburg

Eisenbahnstraße um 1900

Sehr schöne Darstellung des oberen Teil der Eisenbahnstraße um die Jahrhundertwende. Auch damals gab es schon den Juwelier Seilnacht der seit 1900 an gleicher Stelle existiert.

Die Firma Seilnacht hat übrigens einen Freiburg-Ring im Programm. Tolle Sache mit vielen unserer geliebten historischen Gebäude. Tolle Idee, wie ich finde. Hier könnt ihr den mal anschauen. (Nein, ich bekomme keine Provision)

Und wenn jemand glaubt das es doch die Rathausgasse sei. Erst nach dem zweiten Weltkrieg erhielt die Rathausgasse ihren Namen. Davor hieß die Straße vom Bahnhof bis zur Kaiserstraße durchgehend Eisenbahnstraße.

Vielen Dank für dieses tolle Bild an unseren Facebook-Fan Nicola Hipp.

Eisenbahnstraße um 1900

12 Kommentare

  1. Serge Anthony MahéSerge Anthony Mahé

    Heute Rathausgasse „

  2. En RicoEn Rico

    Eisenbahnstr?? Das ist doch die Rathausgasse

    1. Editha DulleEditha Dulle

      Hieß früher Eisenbahnstraße

    2. Anette SimonAnette Simon

      Eisenbahnstraße ist m.E. die Straße nach der Unterführung Richtung Bahnhof, oder heißt die heute auch anders.

  3. Serge Anthony MahéSerge Anthony Mahé
  4. Alp Ist-FrAlp Ist-Fr

    Ich dachte schon …

  5. Martina AmbsMartina Ambs

    weiss jemand, was das für weisse kopfbedeckungen sind?

  6. Sebastian KoelschSebastian Koelsch

    Das sind Wäschekörbe.
    Und zum Thema Rathausgasse: liest hier irgendjemand den vollen Bildtext, bevor wild drauf los gepostet wird?!

  7. Christina BoerschChristina Boersch

    Vielen Dank, schon wieder was gelernt 🙂

  8. En RicoEn Rico

    Sorry überlesen

  9. Joe GretherJoe Grether

    Geht mir auch auf’n Senkel, Sebastian.
    Wenn Buchstaben beißen könnten…

  10. Konstantin GörlichKonstantin Görlich

    man beachte die gedeckelten bächle!

Schreibe einen Kommentar