Freiburger Geschichte und Geschichten aus Freiburg

Schlagwort Archiv: Historisches Kaufhaus

Die Fischerau. Foto etwa 1920 …

Die Fischerau. Foto etwa 1920
Die Fischer, welche der Gasse Fischerau ihren Namen verliehen haben. Gerber und Fischer haben sich also den Gewerbebach geteilt und so war es unumgänglich, dass sich die wasserverschmutzenden Gerber am Bachlauf unterhalb der Fischer ansiedelten.
Gerberau und Fischerau gehören beide zur sogenannten Schneckenvorstadt. Dieser Name stammt angeblich von den schneckenförmigen Wendeltreppen, die früher an einigen Häusern angebracht gewesen waren. Bei einer anderen Version bezieht sich der Name auf ein neben dem Schneckentor gelegenes Gasthaus an der Ecke Kaiser-Joseph-Straße und Adelhauserstraße, das „Zum Schnecken“ hieß.