Freiburger Geschichte und Geschichten aus Freiburg

Siegesdenkmal 1930

Postkarte mit einer Abbildung des Siegesdenkmal um das Jahr 1930. Mit einem direkten Blick auf das Sautierhaus, oder auch AEG-Haus.

Vielen Dank an die Sammlung Oehler

Siegesdenkmal ca. 1930

7 Kommentare

  1. Marco GroßmannMarco Großmann

    Das Schöne-Haus sieht fast immer noch so aus !
    RIP Liebe Siegesdenkmalunterführung jetzt ArTik Freiburg ehemals JugendDenkMal e.V.

  2. Leslie BaptistLeslie Baptist

    Sehr schön so ….

  3. meinelaterne.demeinelaterne.de

    Soll ja wohl auch wieder an die Stelle kommen, das Denkmal

  4. Christine B. Holzapfel GureckiChristine B. Holzapfel Gurecki

    Beautiful 🙂

  5. Tina BächleTina Bächle

    War richtig schön so.

  6. OL AFOL AF

    Viele wissen es sicherlich – das AEG-Haus erhielt 1944 einen Volltreffer und wurde im alten Stil neu errichtet, während das Siegesdenkmal von 1870/71 in den 60ern ca. 100 m nach links verlagert wurde. Vorgesehen ist mittelfristig die Umgestaltung des Platzes mit geänderter Verkehrsführung, es soll nur die Straße im Hintergrund bleiben. Evtl. gelangt das Denkmal wieder an seinen alten Platz.

  7. Udo BrentzelUdo Brentzel

    Am Jahr 2020 soll Säule wieder zurück stellen. Ich habe Bauplan gesehen.

Schreibe einen Kommentar