Freiburger Geschichte und Geschichten aus Freiburg

Kaiser-Joseph-Strasse

Ruhezone vor dem Textilhaus Kaiser in der Kaiser-Joseph-Strasse. Das Bild muss nach dem November 1972 entstanden sein. Ab da war die Strasse Fußgängerzone. Da die Bänke aber doch sehr provisorisch aussehen, dürfte das wohl im Frühjahr/Sommer 1973 entstanden sein.
Vielen Dank für dieses tolle Bild an unseren Facebook-Fan Kiki Schüler

Kajo

8 Kommentare

  1. Serge Anthony MahéSerge Anthony Mahé

    A gauche il y a un passage protégé, je crois bien que c’est la construction du Hertie ?

  2. Historisches FreiburgHistorisches Freiburg

    Übersetzung von Serge:
    Auf der linken Seite gibt es einen Zebrastreifen, ich glaube, es ist der Bau der Hertie?

  3. Sebastian KoelschSebastian Koelsch

    Serge, c’était la construction du Schneider, aujourd’hui Breuninger.

  4. Matthias BukowskiMatthias Bukowski

    Die Holzkonsstruktion ist vor dem ehemaligen Kaufhaus Schneider, als es noch in dem kleinen Nachkriegsbau untergebracht war.

  5. Isabell SturmIsabell Sturm

    das kenn ich auch noch so!!

    1. Historisches FreiburgHistorisches Freiburg

      Das war bis November 1972 eine der Hauptstraßen durch Freiburg. Da gab es die Bächle in der heutigen Form noch nicht.
      https://www.facebook.com/HistorischesFreiburg/photos/a.285222514901738.62103.285201638237159/614966741927312/?type=1&theater

  6. Rockin CarbonaraRockin Carbonara

    Wo sind denn die Bächle..? 😮

    1. Historisches FreiburgHistorisches Freiburg

      Das war bis November 1972 eine der Hauptstraßen durch Freiburg. Da gab es die Bächle in der heutigen Form noch nicht.
      https://www.facebook.com/HistorischesFreiburg/photos/a.285222514901738.62103.285201638237159/614966741927312/?type=1&theater

Schreibe einen Kommentar