Freiburger Geschichte und Geschichten aus Freiburg

Fußgängerampel Martinstor

Nochmal die Fußgängerampel vor der Nordseite des Martinstor. Diesmal mit Blick in Richtung Süden. Auch diese Aufnahme ist aus dem Jahr 1967. Schön auch das Bild auf dem Martinstor, um das es ja in letzter Zeit viele Diskussionen gab.

Fußgängerampel_Martinstor

Bestellsignatur: W 134 Nr. 083993a
Permalink: http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=5-131908
Autor/Fotograf/Künstler: Willy Pragher
Rechteinhaber: Landesarchiv Baden-Württemberg

17 Kommentare

  1. Sylvain PaulSylvain Paul

    So Fahrrad-Löcher hab ich ja ewig nicht mehr gesehen.

  2. Vale FloreaVale Florea

    Als die VAG noch auf Buchstaben statt Zahlen vertraute… Und die Fahrrad-Löcher sind praktisch gewesen… waren nur meistens auch perfekte Aschenbecher bzw. voller Müll…

    1. Markus T. RalfMarkus T. Ralf

      Linie B für Landwasser 😉

    2. Historisches FreiburgHistorisches Freiburg

      C war glaube ich St. Georgen, oder? Fuhr B nicht auch nach Haslach? (Ingo)

    3. Vale FloreaVale Florea

      Ja, B führ definitiv an die Endhaltestelle Weingarten (Binzengrün/Sulzburger Strasse)

    4. Claudia SimonClaudia Simon

      A: Merzhausen; C war glaub ich auch Lehen

  3. Lucas Van LucasLucas Van Lucas

    Die „Fahrradständer“ sind ja mal cool! Hab ich noch nie gesehen so welche 🙂

  4. Hai KeHai Ke

    Fahrradständer sind cool aber für MTB zu schmal…. 🙂

  5. Michael WongMichael Wong

    Wo ist das Bächle?

  6. Hartmut StillerHartmut Stiller

    Schön zu sehen auch, daß nicht nur McDonalds am zweiten Bogen heute zu lesen ist, sondern damals schon „Oberpaur“ (und davor der Name einer Gaststätte). Das ist also nichts „Neues“ 😉

  7. Thomas SchläferThomas Schläfer

    Da gabs ja auch noch keine MTB`s

    1. Isolde SpäthIsolde Späth

      Und keine Inliner und, und und-.-. Nur verrückte Solex Fahrer.. lach

    2. Thomas SchläferThomas Schläfer

      Und Bonanza Fahrräder…………..

  8. Conny GohlkeConny Gohlke

    Da wird man so richtig sentimental

  9. Christine BirmeleChristine Birmele

    Im Oberpaur hat meine Mama immer Stoff gekauft 🙂

    1. Vale FloreaVale Florea

      Später gabs den im Stühlinger Park ^^

  10. OL AFOL AF

    Renault R 16, Käfer, Opel Rekord P2 Caravan, Mercedes O317 mit Vetter-Karosserie

Schreibe einen Kommentar