Freiburger Geschichte und Geschichten aus Freiburg

Bertoldstraße um 1910

Sehr schöne Fotografie aus der Sammlung Hans Seemann. Es zeigt uns die Bertoldstrasse mit einem Blick zum Theater. Die Position des Fotografen ist etwa vor dem heutigen Aspekte, bzw. gegenüber des Cafe Schmidt. Der Brunnen links existiert heute noch und steht ungefähr da wo der Fotograf während dieser Aufnahme steht.

Bertoldstrasse_Freiburg_1910

Vielen Dank für dieses Bild an Matthias Bukowski.
Sollte Hans Seemann, oder evtl. Nachfahren mit der Veröffentlichung dieses Bild nicht einverstanden sein, so bitte ich um kurze Rückmeldung. Ansonsten soll es nur der Freude der Menschen dienen und verfolgt keinerlei finanzielle Interessen.

7 Kommentare

  1. Florian WiesmannFlorian Wiesmann

    Selbst wenn die was dagegen hätten –> das Urheberrecht für Lichtbilder währt nur 50 Jahre. Seit ca. 1960 darf man das Bild uneingeschränkt veröffentlichen 🙂

    1. Historisches FreiburgHistorisches Freiburg

      Das ist so eindeutig leider nicht formuliert. Es ist auch noch entscheidend ob das Bild in diesen 50 Jahren veröffentlicht wurde. dann ist das Datum der Veröffentlichung maßgebend. Also alles schön wachsweich 🙁

    2. Florian WiesmannFlorian Wiesmann

      Wenns innerhalb der 50 Jahre nicht veröffentlicht wurde, zählt wieder das Entstehungsdatum, meines Wissens.

    3. Historisches FreiburgHistorisches Freiburg

      Das stimmt. Wenn nicht veröffentlicht gilt das Erstellungsdatum, wenn veröffentlicht gilt das Datum der letzten Veröffentlichung. Und das kann man ja nie wissen, ob es denn veröffentlicht wurde und wenn ja wann.

    4. Florian WiesmannFlorian Wiesmann

      *der ersten Veröffentlichung

  2. Martina AmbsMartina Ambs

    das alte freiburg waar so traumhaft schön – ich schwelge immer in diesen bildern

  3. Historisches FreiburgHistorisches Freiburg

    Könnte auch sein. Aber wenn die 49 Jahre nach Erstellung das erste mal veröffentlicht wird, dann sind es halt fast 100 Jahre.

Schreibe einen Kommentar